Garantía de reembolso Envío rápido Métodos de pago seguros
EHI

Mochila Pro Force New Forces 66 L verde oliva

31033
(5) 31033
Deseo informarme, por favor, ni bien el producto esté disponible nuevamente.

111,80 EUR
101,67 EUR

incl. IVA | Más gastos de envío

disponible pronto
Crear lista de deseos
  • Garantía de reembolso
  • Envío rápido
  • Métodos de pago seguros
EHI
Informaciones
Clásica mochila de la New Forces Serie de Pro-Force con 3 bolsillos externos fijos.

- Compartimiento principal con faldón anti-nieve
- Compartimiento inferior separable con cremallera
- Sistema de respaldo ABS ajustable
- Correas de hombro acolchadas
- Cinturón de cadera acolchado con bolsillo integrado con cremallera
- Asas de transporte
- Tapa con compartimiento con cierre de cremallera y cordón de ajuste
- Pasadores de fijación

- Material: 100% poliéster con recubrimiento de PU
- Dimensiones: aprox. 78 x 43 x 33 cm
- Peso: aprox. 2700 g
- Volumen: 66 litros
Características
Color: Verde oliva
Tamaño de mochila: 66 l
Peso: 2.7 kg
Fabricante: Pro-Force
Categorías: Mochilas
Estado: Nuevo
EAN: 5034358030568
Valoraciones de los clientes (5)

5 Valoraciones
3.8 / 5

(3)
(0)
(0)
(2)
(0)
Bewertung verfassen
Debes estar conectado para publicar una opinión.
  • (0) am 19/9/2019

    Hochwertiges Produkt
    Für meine Touren ideal

  • (0) am 30/3/2018

    Habe diesen Rucksack jetzt seit 4 Wochen beim Backpacken durch Asien in Gebrauch und bin wenig überzeugt. Das \"ABS-System, welches einer meiner Vorredner so wegen der Verstellbarkeit gelobt hat, besitzt genau dort seine Schwachstelle. Das Problem ist, das die Schultergurte primär durch die verstellbare Lasche gehalten wird, die in der Höhe durch das Durchschlaufen durch verschiedene Riemen (S/M/L) verändert werden können. Die eigentliche Lasche wird aber nur mit Klett geschlossen und hält daher miserabel. Verstellt sich sowohl beim Aufsetzen als auch während des Tragens. Bis jetzt hat sie sich zwar noch nie vollständig gelöst, viel gefehlt hat aber auch nicht. Mit 15 kg ist er auch nicht überladen. Die Reißverschlüsse sind jetzt in Sachen Leichtgängigkeit auch keine Offenbarung, bis jetzt halten aber alle Nähte. Von mir leider nur 2 Sterne, da diese ein Klettlasche einfach eine zu große Schwachstelle ist, die mit Sicherheit nachgibt wenn man den Rucksack mehr belastet.

  • (0) am 1/8/2013

    eigentlich hat er alles, was ein guter rucksack in dieser groesse haben muss, ausser ausdauer. der stoff leiert mit der zeit ein wenig aus. dies hat drastische folgen fuer den tragekomfort, da die stabilitaet des tragegestells darunter leidet. auch die reissverrschluesse, die mein vorredner noch so gut bewertet, sind nicht so hochwertig wie erhofft. bei meiner ersten tour mit diesem rucksack ist mir beim grossen aufgenaehten fach hinten ein reissverschluss ausgerissen. nicht so schlimm dachte ich mir, sind ja schliesslich doppel-reissverschluesse, zieh ich die tasche halt zur anderen seite zu. nach und nach greifen aber nicht mehr alle zaehne der verschluesse (bei ALLEN aufgenaehten taschen). dies hat zur folge, dass die reisverschluesse nicht sauber greifen, schwer zu bedienen sind und sich gelegentlich selbst oeffnen. das anschliessende wieder einfaedeln der reissverschluesse ist extrem nervig und nur mit entpacktem hauptsack moeglich. zuhause ist dies akzeptabel, spaetestens aber, wenn man dies am wegesrand hat machen muessen, hasst man den sack von ganzem herzen. dies alles ist mir auf meiner einwoechigen (probe-)tour passiert. bei der zweiten tour mit diesem rucksack, diesmal zwei wochen im harten gelaende ist mir der hueftgurtverschluss geplatzt. wenn ich nicht aus einem (kleinerem) verschluss einer anderen tasche mit nadel, faden und gewebeband einen neuen verschluss angebracht haette, haette ich die tour abbrechen muessen, da ich die geplanten kilometer nicht mehr haette mitgehen koennen. die anschliessenden 50 kilometer (ueber mehrere tage) bin ich mit extremer vorsicht an den sack ran, hab versucht grosse belastungen des rucksacks zu vermeiden (nicht springen, rennen oder klettern, wenn rucksack auf, werkzeuge, die ich eigentlich aussen befestigt hatte (beil, spaten, grillrost) an andere mitwanderer verteilt), damit mein improvisierter hueftgurtverschluss alles uebersteht. habe daher waehrend des wanderns nicht viel von der landschaft mitbekommen, da ich mich um meinen rucksack gesorgt habe. und da ich ja \"veraenderungen\" am rucksack vorgenommen habe (improvisation des hueftgurtes), greift bei mir auch keine lebenslange garantie, da man materialfehler jetzt nicht mehr nachvollziehen koenne. habe mir jetzt einen deuter-rucksack gekauft (der eine viel bessere lastenuebertragung hat) und werde die firma pro-force in zukunft meiden.

  • (0) am 26/7/2013

    Der Pro-force66 ist sein Geld in jeder Hinsicht wert.

    Hervorzuheben seien das ABS-Rückendämpfungssystem. Das man individuell, auf 4Größen einstellen kann, und die Breiten Shultergurte. Die in Kombination mit dem ABS-System,auch bei viel Gewicht (Test 20 kg)einen guten Tragekomfort bieten.

    Platz ist mehr als ausreichend.
    Die Reizverschlüsse der Taschen sind Hochwertig und Stabil.

    Die mitgelieferte Regenhülle und die eh schon vorhandenen Wasserabweisenden Eigenschaften des Rucksacks selbst haben in meinem Fall einen 4std Gewitterschauer überstanden ohne das auch nur ein Tropfen ins innere gedrungen ist.

    Das Oliv würde ich eher als Laubgrün bezeichnen.Es ist auf jedenfall heller und hat mehr Grünpikmente als Nato Oliv. Mir Gefällt es. Action Shots folgen.

    Die Firma Pro-force gibt auf Fehler im Material die zu Beschädigungen führen eine LEBENSLANGE GARANTIE.
    5 Sterne und die Freude ein gutes Produkt zu Besitzen.


  • (0) am 14/2/2013

    ein top rucksack sehr gut gepolstert viel platz sehr sehr gut verarbeitet ich kann nur sagen das der rucksack sein geld voll wert ist top rucksack

Este producto en acción

¿Qué aventuras ha vivido con este artículo?

¡Comparta sus Actionshots y aproveche la oportunidad para ganar! La mejor Actionshot obtiene de premio un cupón de ASMC por un valor de 50 EUR.

¡Subir ahora!
Catálogo
516 517

Puedes encontrar este artículo en el ASMC Basiskatalog 2020 actual en la página 516.

Agregue el catálogo a su pedido de forma gratuita o navegue directamente en línea.

Ir al catálogo hojear en línea
Visto recientemente